Autolackiererei Schömann
 

Seit 1960 sind wir für sie da!

Von der Behebung von Kleinschäden, über das instand setzen von Unfallschäden bis hin zur Restauration von Fahrzeugen bieten wir fast alles ums Thema "Lack".

Kleinschäden: Leichte Beschädigungen im unteren Bereich der Karosse können meist mit einem "Spotrepair" behoben werden. Hierbei werden keine Anbauteile demontiert und nur ein Teilbereich neu grundiert und lackiert. Es kann zu licht sichtbaren Übergängen von der Alt- zur Neulackierung kommen.

Instand setzen: Soll das Karosserieteil bicht neu? Wenn sinnvoll beulen wir beschädigte Teile auch aus, füllen größere Unebenheiten mit einem Kaltzinn auf, grundieren und lackieren die Teile neu.

Smart Repair: Wenn die Reparatur "kostengünstig" sein soll, kleben wir  alle Anbauteile auch ab, um die Zeit für die Demontage einzusparen. Ebenso zählt das instand setzen der Teile dazu, damit die Kosten für die neuen Teile eingespart werden können. Durch ein Lackmessung kann in einigen Fällen auch das Angleichen der anliegenden Teile eingesprt werden.

Lackmessung: Wir verfügen über ein Messgerät zur Lackmessung. Mit diesem kann die bestmögliche Variante ihrer Farhzeugfarbe ausgelesen werden. Ab Werk kommt es leider immer zu Schwankungen was die Farbtonkonstanz angeht. Dies ist zwar keine 100% Garantie, dass der Farbton paßt.... aber was technisch möglich ist, wurde gemacht.





....